How to Wear: How to master the Layering Look

Bei den derzeitigen Temperaturen weiß man gar nicht so genau was man anziehen soll. Daher ist ein Layering Look optimal. Wenn es zu warm wird, zieht man einfach eine Lage aus. Doch was gibt es beim Lagenlook zu beachten? Wenn ihr wissen wollt worauf es bei diesem Look ankommt, dann lest einfach weiter.

Because of the current temperatures, you do not really know what to wear. Therefore, a layering look is optimal. If it gets too warm, you just take off a layer. But what do you need to know about this look? If you want to know it, just keep reading.

Layering Look

Farben

Ihr solltet darauf achten welche Farben zueinander passen und ihr solltet nicht zu bunt werden. Ansonsten seht ihr nur wie ein Farbunfall aus. Klassiker, die gut zusammen passen sind Schwarz, Weiß und Grau. Eine andere Farbkombination, die zusammen super aussieht ist Khaki, Beige und Gelb. Diese Farbkombination passt auch sehr gut in den Herbst.

Colors

You should pay attention to which colors match each other and you should not use too many different colors. Otherwise you look only like a color accident. A classic combination of colors, which fit together well, are black, white and grey. Another color combination, which look great are khaki, beige and yellow. This color combination also fits very well to fall.

Layering Look

Texturen und Stoffe

Wenn ihr einen momochromen Look wählt, könnt ihr ihn mit verschiedenen Stoffen und Texturen aufpeppen. Damit verleiht ihr eurem Look das I-Tüpfelchen.

Textures and Fabrics

If you want a monochrome look, you can jazz it up with different textures and fabrics. That is the icing on the cake.

Layering Look

Proportionen

Proportionen sind wichtig beim Layering Look. Um die verschiedenen Lagen gut erkennen zu können eignen sich verschiedene Längen sehr gut. Außerdem solltet ihr darauf achten, dass eure Körperproportionen nicht plötzlich seltsam aussehen. So sehen z.B. Ankle Boots besser zu einem langen Mantel aus als kniehohe Stiefel.

Proportions

Proportions are important. Play with different lengths, to accentaute the different layers. You should also pay attention to your body proportions. They can easily look weird. For example, ankle boots look better with a long coat than knee-high boots.

Das allerwichtigste ist jedoch habt Spaß. Versucht verschiedene Kombinationen und Lagen. Es braucht Zeit und Übung um diesen Look zu beherrschen.

The most important is to have fun. Play around with different combinations and layers. It takes time and practice to master this look.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *