How to: How a blog post is created

Heute nehme ich euch hinter die Kulissen mit und zeige euch wie ein Blogpost bei mir entsteht. Was brauche ich für einen Post? Wie lange dauert es einen Post zu schreiben? Es sind einige Schritte für einen Post nötig, also seid gespannt….

Today I take you behind the scenes and show you how I create a blog post. What is need for a post? How much time does that take? There are a few steps required for a post, so be curious…

1. Die Idee
Hinter jedem Blogpost steht eine Idee. Zu erst einmal muss ich eine Idee haben worüber ich eigentlich schreiben will. Ich werde euch die Entstehung eines Posts anhand eines Fashionposts zeigen.
Zunächst muss ich entscheiden was für ein Outfit ich zeigen möchte. Danach steht die Entscheidung der Location an. Ich muss eine passende Location für das Outfit finden, aber da sind wir schon fast bei Schritt 2….

1. The idea
Behind every post is an idea. First of all, I have to have an idea what I really want to write about. I will show you how to create a post with a fashion post.
Next I have to decide what kind of outfit I want to show. I have to find a suitable location for the outfit, but there we are, almost at step 2….

2. Vorbereitungen
Zu den Vorbereitungen zählt als erstes das Outfit (an evtl Accessoires denken!) und das passende Makeup heraus zu suchen. Das Auftragen des Makeups und das Anziehen des Outfits kann schon mal eine Stunde in Beschlag nehmen. Dann sage ich meinem Mann bescheid, der sich um die Fotoausrüstung kümmert und wir machen uns auf den Weg zu der Location. Bei der Location angekommen werden die Bilder dann aufgenommen.

2. Preparations
Now the outfit (think about accessories!) and the right makeup must be chosen. Applying the makeup and putting on the outfit can take one hour. Then my husband takes care of the photographic equipment and we drive to the location. When we are arrive, we take the photos.

3. Bildbearbeitung
Wieder zu Hause, muss ich die Bilder bearbeiten. Dafür nutze ich entweder Photoshop oder Gimp. Meistens tendiere ich jedoch zu Gimp, denn ich kenne mich mit diesem Programm besser aus.
Zu erst schaue ich mir die Bilder an und entscheide dann, welche ich für den Post nehmen will. Diese Bilder öffne ich dann mit Gimp und bearbeite sie. Dabei verstelle ich fast immer etwas an Helligkeit und dem Kontrast. Die Bearbeitung der Bilder dauert meist etwa eine Stunde. Je nachdem wieviele Bilder ich brauche…

3. Image editing
At home again, I have to edit the pictures. I use Photoshop or Gimp for this. Most of the time I use Gimp, because I know this program better.
First I look at the pictures and decide which pictures I want to take for my post. I open these pictures with Gimp and edit them. Normally I adjust the brightness and the contrast. Mostly it takes one hour to edtit the photos. Depending on how many pictures I need….

4. Post schreiben
Dann ist es Zeit den Post zu schreiben. Bei einem Fashionpost ist es wichtig zu sagen welches Kleidungsstück von welcher Marke kommt, so dass Leser, denen das Teil gefällt es evtl nach shoppen können. Zudem nutze ich RewardStyle um ein Shop the Post Link zu erstellen. Hierfür muss ich die Kleidungsstücke online heraussuchen. Dann erstellt mir die Shop the Post app von RewardStyle einen Link, den ich dann einfüge.
Außerdem versuche ich passend zum Thema noch etwas zu schreiben. Alles in allem kann das Schreiben eines Posts bis zu zwei Stunden dauern.

4. Writing the post
Now it is time to write the post. In a fashion
post it is important to say which garment comes from which brand, so that
readers who like this garmet are able to shop it. Furthermore I use RewardStyle to create a shop the post link. I have to find the right garmets online. Then the “shop the post” app from RewardStyle creates a link, which I then insert.
In addition I try to write something that is in line with the topic. All in all writing a post can take up to two hours.

5. Post veröffentlichen
Jetzt ist es Zeit dem Post die richtigen Tags und Hashtags zu verpassen. Danach schaue ich mir die Vorschau des Posts an, bevor ich ihn veröffentliche. Wenn ich mit allem zufrieden bin, dann wird der Post veröffentlicht.

5. Publish the post
Now it is time to create the right tags and hashtags. After that I watch the preview, before publishing. If I think all is good I publish the post.

Hättet ihr gedacht, dass soviel Arbeit hinter einem einzigen Post steckt? Habt ihr noch Fragen?
Have you thought, that there is so much work behind a single post? Do you have any questions?

2 Comments

  1. February 25, 2018 / 3:34 pm

    So ungefähr sieht meine Routine einen Blogpost zu schreiben auch aus. Wobei ich auch bei manchen Blogposts zu erst den Text habe und dann die Bilder passend zum Text schoote. Das ist meisten bei Blogposts auf dem Bereich “Lifestyle” so.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Yve Loves
      February 26, 2018 / 12:48 pm

      Dir auch liebe Grüße. Hab noch eine schöne Woche

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *